"Hannes und der Bürgermeister" in der Mäulesmühle


Urkomisch und mit witzigen Sketchen kümmern sich Karlheinz Hartmann als Bürgermeister und Albin Braig als sein schlitzohriger Amtsbote Hannes um die Anliegen ihrer Gemeinde irgendwo im Schwäbischen.

 

Dass der Bürgermeister so manche Probleme hat, die Angelegenheiten alleine zu lösen, wird deutlich, wenn es durch die Amtsräume tönt: „Dr Hannes soll reikomma!"

 

Hannes hat mit spitzfindigem Verstand und schwäbischem Humor für alles einen Rat. Und wenn die Probleme zu groß sind, genehmigt man sich gerne mal ein Schnäpsle oder zwei oder drei.

 

Seit der Uraufführung 1985 sind Hannes und der Bürgermeister nicht mehr aus der Volkstheaterszene wegzudenken. Die Telefonate des Bürgermeisters mit seinem „Schatzilein“ sind längst Kult.

 

Egal, ob Schwabe oder nicht – Hannes und der Bürgermeister schaffen es mit Dialekt, Humor und viel Witz, auch Menschen zu überzeugen, die des Schwäbischen nicht mächtig sind.

 

Werden Sie Gast in der bekanntesten Amtsstube Süddeutschlands und halten Sie die Taschentücher für die Lachtränen bereit!


Spieltage: Donnerstag und Freitag

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:15 Uhr

Kartenpreis: € 35,00



Besetzung

Karlheinz Hartmann

als

"Bürgermeister"

 


Albin Braig

als

"Hannes"

 





Buch:

Albin Braig

 

Regie:

Albin Braig

 

Technik:

Gerhard Glaser

Jürgen Glaser

Patrik Glaser

 



Jetzt auch mit Tischplatzwahl buchbar unter